Melden Sie diesen Kurs bei Ihrer Krankenkasse an.

Es werden Ihnen zwischen 80% und 100% der Kursgebühr von der KK zurückerstattet.

Dieser Kurs findet 10 x in Folge statt.

Termine: 05.02. – 09.04.2019 und 12.03. – 14.05.2019

Die Rückenschule ist seit Mitte der 80er Jahre das am häufigsten angebotene Programm zur Prävention von Rückenschmerzen. Sie ist ein aktiver und Freude vermittelnder Gruppenkurs, der die Rückengesundheit fördert und einer Chronifizierung von Rückenschmerzen vorbeugt.

Die Rückenschule motiviert, sich intensiver mit dem Körper (Rücken) zu beschäftigen und ihn aktiv zu erleben. Sie stärkt die körperlichen, geistigen und sozialen Gesundheitspotentiale (Ressourcen) der Teilnehmer, um so eine bewusste und aktive Lebensführung anzustreben.

Im Rahmen der Rückenschule werden unter Anleitung von unseren zertifizierten Therapeuten bzw. Trainern rückengerechte Übungen für Alltag und Arbeit zur Kräftigung und Entspannung der Rückenmuskulatur erlernt und durchgeführt. Ziel ist es, die Rückenmuskulatur zu trainieren und eine physiologische Haltung des Rückens zu vermitteln, um Rückenbeschwerden zu vermeiden oder zu lindern.